Umgang mit Verbraucherdarlehen in Zeiten der Corona-Krise

Gesetzliche und hausinterne Regelungen

Die Auswirkungen der Corona-Krise stellen viele Menschen vor finanzielle Herausforderungen und auch Privatleute sind häufig betroffen. Wird zum Beispiel das Gehalt reduziert oder fällt gar komplett aus, kann es schwierig werden, laufende Kredite weiter abzuzahlen.

Der Gesetzgeber hat bereits ein neues Gesetz auf den Weg gebracht, welches die kostenfreie Stundung von Verbraucherdarlehen für 3 Monate ermöglicht. Wir als Volksbank Lübeck gehen darüber hinaus und möchten Sie mit einer längerfristigen Lösung noch besser unterstützen.

Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben und wie Sie diese beantragen können.

 

Gesetzliche Regelung

Wenn Sie vor dem 15. März 2020 einen Privatkredit aufgenommen haben, greift für Sie die Neuregelung der Bundesregierung, die die darlehensvertraglichen Pflichten für Privatkredite vereinfacht. Die Ansprüche des Darlehensgebers sowohl auf Rückzahlung, Zins- und Tilgungsleistungen können ab dem 1. April bis zum 30. Juni 2020 kostenfrei gestundet werden.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Der finanzielle Engpass und damit die Unzumutbarkeit der Zahlungen muss auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen sein (beispielsweise durch den Eintritt in Kurzarbeit). Hierfür ist ein entsprechender Nachweis zu erbringen. Dies kann bspw. sein: Bescheid über Kurzarbeitergeld, den Nachweis Ihrer Kündigung oder die Bestätigung des Arbeitgebers über einen Einnahmeausfall. Zusätzlich muss der Verbraucherkredit vor dem 15.03.2020 abgeschlossen worden sein.

Für welchen Zeitraum gilt die Stundungsregelung von Zins und Tilgung?

Betroffene Verbraucher können die Zins- und Tilgungsraten vom 01.04.2020 - 30.06.2020 aussetzen. Sofern keine individuelle Vereinbarung getroffen wird, verlängert sich die Vertragslaufzeit um die entsprechenden Monate.

Für welche Kredite gilt die Regelung?

Die Regelung greift bei Baufinanzierungen, Förderkrediten für Immobilien, weiteren Verbraucherdarlehen, wie beispielsweise easyCredits, und eingeräumten und geduldeten Überziehungen.

Wie kann ich die gesetzliche Stundungsmöglichkeit für Verbraucherdarlehen in Anspruch nehmen?

Um die Stundung in Anspruch zu nehmen, genügt eine Mitteilung an Ihre/n Kundenberater/in. Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch für individuelle Absprachen zur Verfügung, denn über die gesetzlichen Möglichkeiten hinaus bieten wir Ihnen an ihre Tilgungsrate für 12 Monate auszusetzen.

Habe ich Nachteile, wenn ich das gesetzliche Stundungsrecht in Anspruch nehme?

Durch den Zahlungsverzug oder die Verschlechterung der wirtschaftlichen Verhältnisse darf ein Darlehen durch die Bank/den Darlehensgeber nicht gekündigt werden. Hierfür gibt es ein befristetes Kündigungsverbot.

Darlehen Volksbank Lübeck

Neben der gesetzlichen Stundungsregelung bieten wir Ihnen an, die Tilgungsraten für 12 Monate auszusetzen. Die Zahlung der Zinsraten erfolgt hierbei weiterhin.

Für welche Darlehen gilt die Regelung?

Diese Regelung greift bei allen Verbraucherdarlehen der Volksbank Lübeck. Nicht betroffen sind Darlehen bei Verbundpartnern (diese haben eigene Regelungen mit dem Umgang festgelegt). Welche das sind, erfahren Sie bei Ihrem/Ihrer Kundenberater/in.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen?

Der finanzielle Engpass und damit die Unzumutbarkeit der Zahlungen muss auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen sein (beispielsweise durch den Eintritt in Kurzarbeit). Zusätzlich muss der Verbraucherkredit vor dem 15.03.2020 abgeschlossen worden sein.

Welche Nachweise muss ich einreichen, um meine Tilgungsrate für max. 12 Monate auszusetzen?

Wie bei der gesetzlichen Regelung, ist ein entsprechender Nachweis zu erbringen. Dies kann bspw. sein: Bescheid über Kurzarbeitergeld, den Nachweis Ihrer Kündigung oder die Bestätigung des Arbeitgebers über einen Einnahmeausfall.

Wann werden die ausgesetzten Tilgungsraten fällig?

Durch die ausgesetzten Tilgungsraten wird das Darlehen entsprechend verlängert.

Wie kann ich die Möglichkeit, 12 Monate meine Tilgungsraten auszusetzen, in Anspruch nehmen?

Um die Möglichkeit zu nutzen, bis zu 12 Monaten Ihre Tilgung auszusetzen, genügt ein Antrag bei Ihrem Berater. Sehr gerne stehen wir Ihnen darüber hinaus für Fragen zur Verfügung.

Erhalte ich einen neuen Vertrag?

Nehmen Sie die Tilgungsaussetzung in Anspruch, erhalten Sie eine Vertragsergänzung.

Was ist der Vorteil einer Tilgungsaussetzung gegenüber der gesetzlichen Stundungsregelung?

Da die Situation zum aktuellen Zeitpunkt wenig vorhersehbar ist und wir Sie finanziell nicht in Schwierigkeiten bringen möchten, bieten wir Ihnen eine längerfristige Lösung als die 3-Monats-Lösung per Gesetz an.

easyCredit

Bei easyCredit gibt es neben der gesetzlichen Lösung noch weitere Möglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen, den Ratenplan anzupassen. Die Rate kann vorübergehend oder dauerhaft gesenkt werden. Dafür sind im Gegensatz zur Ratenpause keine Nachweise über Kurzarbeit oder Ähnliches nötig.

Welche weiteren Möglichkeiten habe ich bei einem easyCredit?
  • Überbrückung: Hier können Sie die Ratenhöhe für bis zu 12 Monate anpassen und die Rate um bis zu 50% reduzieren.
  • Laufzeitverlängerung: Hier können Sie die zusätzliche Laufzeit Ihres Kredits/Ratenkaufs auswählen.
  • Reguläre Stundung: Hier können Sie die Dauer Ihrer Stundung (Anzahl der stundenden Raten) auswählen (bis zu 2 Monate)
Ist Kurzarbeit bei easyCredit abgesichert?

Ja, sofern die Restkreditversicherung Arbeitslosigkeit enthält, können die Raten durch die Versicherung bis zu 24 Monate in voller Höhe gezahlt werden.

Sind für die Überbrückung, die Stundung und die Laufzeitverlängerung weitere Nachweise erforderlich?

Nein, es sind keine weiteren Nachweise erforderlich. Lediglich, wenn Sie die gesetzliche Stundungsregelung in Anspruch nehmen möchten, sind entsprechende Nachweise zu erbringen.

Hat die Ratenplanänderung Auswirkungen auf meine noch nicht in Anspruch genommene Finanzreserve?

Aufgrund der Situation hat easyCredit die Kündigungsregeln angepasst: Bei einer Laufzeitverlängerung und bei einer Überbrückung entsteht Ihnen kein Nachteil, Ihre Finanzreserve bleibt bestehen. Bei der regulären und bei der gesetzlichen Stundung hingegen, wird Ihre Finanzreserve gekündigt.

Warum sollte ich die Überbrückungsrate und nicht die gesetzliche Stundung in Anspruch nehmen?

Nachdem unklar ist, wie lange die Corona-Krise anhalten wird, empfehlen wir Ihnen in Form der Überbrückungsrate eine langfristige Lösung. Bei der Inanspruchnahme der Überbrückungsrate zahlen Sie bis maximal 12 Monate nur noch 50 Prozent Ihrer ursprünglichen Rate und müssen keine Nachweise einreichen.

Wie kann ich eine der Möglichkeiten für meinen easyCredit in Anspruch nehmen?

Sofern Sie einen easyCredit-Zugang zum Kundenportal haben oder Ihre Änderung telefonisch bei easyCredit aufgeben möchten, nutzen Sie gerne das Angebot unter folgendem Link: www.easycredit.de/aktuelle-informationen. Darüber hinaus steht Ihnen Ihr/e Kundenberater/in gerne, wie gewohnt, telefonisch oder per E-Mail für eine Ratenplanänderung und für Fragen zur Verfügung.