Elektronisches Postfach

ePostfach: Ihre persönliche Adresse für Vertrauliches

Tschüss Papier! Mit Ihrer Anmeldung für das elektronische Postfach erhalten Sie als archivierbares Dokument wichtige Kontobenachrichtigungen, monatlich Ihre Kreditkartenabrechnung und die Kontoauszüge Ihrer Bankkonten sowie alle Dokumente rund um Ihr Wertpapiergeschäft und Ihre jährliche Steuerbescheinigung papierlos zugestellt.

Das spart nicht nur Papier, Porto oder den Gang zum Kontoauszugsdrucker, sondern ist gleichzeitig Ihre persönliche elektronische Adresse für Vertrauliches zwischen Ihnen und Ihrem Kundenbetreuer.  

Nutzen

Warum ist ein elektronisches Postfach für Sie nützlich?

   
+ Sie erhalten zentral Ihre Kontoauszüge und wichtige Mitteilungen der Bank, wie z. B. AGB-Änderungen, komfortabel und papiersparend.-  
+ Sie tauschen auf besonders gesichertem bankinternen Weg Nachrichten aus.
+ Sie kommunizieren ausschließlich mit Ihrem persönlichem Berater.
+ Dritte haben keinen Einblick in Ihre Daten.
+ Schnelle Orientierung: Anwendung und Optik entsprechen den klassischen E-Mail-Postfächern.
+ Das ePostfach ist auch in Ihrer VR-BankingApp aufrufbar.
   
Anmelden

Wie kann ich mich für das elektronische Postfach anmelden?

So funktioniert‘s. Sobald Sie die Nutzung des elektronischen Postfachs vereinbart haben, können Sie sich für das ePostfach anmelden. 
1. Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Online-Banking an.
2. Wählen Sie den Menüpunkt "Postfach".
3. Wählen Sie "Verwaltung".
4. Wählen Sie die Aktion "Anmelden" für die Person, für die Sie die Nutzung des Postfachs vereinbaren möchten.
5. Es werden Ihnen die Kontoarten angezeigt, für die Sie digitale Kontoauszüge erhalten.
6. Bestätigen Sie die Aktivierung per TAN.
   
Anschließend erhalten Sie zukünftig alle Dokumente Ihrer gegenwärtig und zukünftig geführten Konten, Depots und Verträge bei oder mit der Bank in Ihrem elektronischen Postfach im Online-Banking.

Erhalt wichtiger Bankinformationen und Dokumente

Wenn Sie bereits für das Online-Banking freigeschaltet sind, haben Sie automatisch Zugriff auf Ihr elektronisches Postfach. Sie profitieren dabei von der schnellen elektronischen Zustellung und der Möglichkeit, die Dokumente erneut wieder aus Ihrem Postfach heraus aufrufen zu können.  

Postfach für wichtige E-Mails in gesichertem Umfeld

Das Postfach ist der zentrale und sichere Eingangskanal für die Online-Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrer Volksbank Lübeck eG bzw. Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Die Funktionen eines klassischen E-Mail-Zugangs wie Nachrichten schreiben, empfangen oder speichern sind für Sie eingerichtet. So können Sie jederzeit sicher sein, dass ausschließlich Ihre Bank bzw. Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe mit Ihnen kommunizieren.

Dritte haben keinerlei Zugriffsmöglichkeiten auf diesen Kommunikationsweg. Und alles, was in Ihrem elektronischen Postfach landet, ist garantiert von uns.

Sicherheit geht vor

Alle Dokumente werden am Zentralrechner unseres IT-Dienstleisters, der Fiducia & GAD IT AG, in einem gesicherten Umfeld gespeichert. Die Übertragung der Dokumente ist, wie alle anderen Transaktionen im Online-Banking auch, mit 128-BIT SSL-verschlüsselt.

Häufige Fragen zum elektronischen Postfach

Warum ist ein elektronisches Postfach nützlich?

Wichtige Nachrichten und Dokumente rund um Ihre Bank- und Finanzgeschäfte erhalten Sie sicher und zentral in das Postfach. Ohne das Dritte einen Einblick in Ihre Daten haben. Das ePostfach ist ein zeitgemäßer und sicherer Kommunikationskanal zwischen Ihnen und uns als Ihre Bank.

Was ist ein elektronisches Postfach?

Das elektronische Postfach ist Ihre persönliche elektronische Adresse für Vertrauliches zwischen Ihnen und Ihrer Bank. Es funktioniert wie ein klassischer E-Mail-Zugang mit Nachrichten schreiben, empfangen oder speichern. So können Sie jederzeit sicher sein, dass ausschließlich Ihre Bank mit Ihnen kommuniziert.

Wie erkenne ich, dass Mitteilungen in meinem ePostfach eingetroffen sind?

Wenn Sie Nachrichten erhalten, wird Ihnen dies nach der Anmeldung in der Online-Filiale angezeigt, inklusive der Anzahl der neuen Nachrichten. Ergänzend haben Sie die Möglichkeit, sich zusätzlich über den Eingang neuer Nachrichten informieren zu lassen, z. B. per E-Mail. Aktivieren Sie diesen Service in Ihrem Postkorb einfach unter dem Reiter "Einstellungen". Sollten Ihre Kommunikationsdaten nicht hinterlegt sein, sprechen Sie uns bitte an.

 

Wie kann ich über das Postfach kommunizieren?

Die Kommunikation erfolgt ausschließlich zwischen Ihnen und Ihrem persönlichen Berater. Sie haben die Möglichkeit, Textmails zu schicken und können auch Dateien anhängen. Über Ihre elektronische Adresse kontaktieren Ihren persönlichen Kundenberater und im gesicherten Umfeld unseres Banksystems erhalten Sie direkt von ihm Antworten auf Ihre Anliegen. 

Wie kann ich mir das elektronische Postfach vorher ansehen?

Mit Hilfe der Demo-Anwendung des Online-Bankings unter www.volksbank-luebeck.de.

Wer kann die Nutzung des elektronischen Postfachs vereinbaren?

Die Nutzung des elektronischen Postfachs und die damit verbundene Zustellung der digitalen Kontoauszüge kann nur vom Kontoinhaber, Kontomitinhaber oder dem gesetzlichen Vertreter (für sein minderjähriges Kind) beauftragt werden.

Für welche Kontoarten erhalte ich Kontoauszüge in mein ePostfach?

Nach Ihrer Vereinbarung zur Nutzung des elektronischen Postfachs erhalten Sie die digitalen Auszüge automatisch für alle Kontokorrent-, Spar-, Termingeld- und Darlehenskonten sowie Geschäftsguthaben in Ihrem elektronischen Posteingang. Auf Wunsch finden Sie dort auch Ihre Kreditkartenabrechnungen oder elektronischen Wertpapiermitteilungen.

Wie lange kann ich die Dokumente in meinem elektronischen Posteingang abrufen?

Neu eingestellte Dokumente in Ihrem elektronischen Postfach werden für 10 Jahre zum Abruf bereitgehalten und danach automatisch gelöscht. Das Löschdatum ist in jeder Nachricht ersichtlich ("Aufbewahrung bis …"). Wir empfehlen Ihnen, alle elektronischen Dokumente lokal auf Ihrem Computer oder einem externen Speichermedium zu archivieren.

Kostet das elektronische Postfach etwas?

Sowohl die Umstellung auf das elektronische Postfach als auch die Bereitstellung Ihrer Kontoauszüge in Ihrem elektronischen Posteingang sind für Sie kostenfrei.

Kann ich mich für das Online-Banking freischalten lassen, wenn ich nur ePostfach nutzen möchte?

Ja, denn um das elektronische Postfach zu nutzen, ist eine Freischaltung zum Online-Banking Ihrer Volksbank Lübeck notwendig.

Es verpflichtet Sie aber nicht, Überweisungen, Umbuchungen, Daueraufträge durchzuführen. Daneben verfügen Sie über weitere Servicefunktionen wie z.B. Karte sperren, letzte Kontobewegungen anzeigen sowie Ihre Konten und Vertragsdaten einsehen. 

 

 

Kann ich den elektronischen Kontoauszug auch mit einer Online-Banking-Software abrufen?

Viele Kunden nutzen zur Abwicklung ihrer Finanzgeschäfte im Internet entsprechende Softwareprodukte. Generell ist der Abruf Ihres elektronischen Kontoauszugs über eine solche Finanzsoftware möglich, sofern Ihre Software dies unterstützt. Die Einstellungen zum Abruf der Kontoauszüge sind softwarespezifisch. Entsprechende Informationen, ob die Software den Abruf der Dokumente unterstützt und welche Einstellungen vorzunehmen sind, erhalten Sie im Handbuch Ihrer Software oder beim Programmhersteller.