Pflichtinformationen

Angaben zur Vermittlung von Finanzdienstleistungen

Hier finden Sie folgende Angaben:  

  • Erklärung gemäß § 3 Wertpapierprospektgesetz (WpPG)
  • Informationen nach § 15 der Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)
  • Informationen zur Entgelttransparenz nach den §§ 5 bis 19 Zahlungskontengesetz (ZKG)

Die Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG finden Sie in unserem Impressum.


Wertpapiere

Erklärung gemäß § 3 Wertpapierprospektgesetz

Der Volksbank Lübeck eG liegen für sämtliche von ihr gemäß § 3 Absatz 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderlichen Zustimmungen zur Prospektverwendung vor. Die Prospekte werden gemäß den Bedingungen verwendet, an die die Zustimmungen gebunden sind.

Top-Wertpapierfirmen


Zahlungsverkehr (ZKG)

Informationen zur Entgelttransparenz nach den §§ 5 bis 19 Zahlungskontengesetz.

Weitere Informationen

Informationen zur Entgelttransparenz nach den §§ 5 bis 19 Zahlungskontengesetz

EU-Preisverordnung (EG) Nr. 924/2009

Kundeninformation über Währungsumrechnungen im EWR

Weitere Informationen


Kontenschnittstelle (XS2A)

Kontenschnittstelle für Dritte Zahlungsdienstleister gemäß Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) §§ 45, 48, 50.

Weitere Informationen


EU-Offenlegungsverordnung

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor

Im folgenden PDF-Dokument finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang der Volksbank Lübeck eG mit Nachhaltigkeitsrisiken und den wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren für Finanzprodukte gemäß EU-Offenlegungsverordnung.

Kundenhinweis zur Aktualisierung des PDF-Dokuments am 02.08.2022

Erläuterung zur Änderung der „Informationen nach OffenlegungsVO“ vom 02.08.2022

Der in Bezug genommene Branchenstandard wurde angepasst. Dies hat eine Anpassung unserer „Informationen nach OffenlegungsVO“ erforderlich gemacht.

Erläuterungen zu den in der Vergangenheit erfolgten Änderungen der „Information nach OffenlegungsVO“ können Sie bei uns erfragen. Sprechen Sie hierzu bitte Ihren Kundenberater an.

Stand: 02.08.2022

Liquiditätsmanagementtools nach dem Kapitalanlagegesetzbuch

Weiterführende Informationen

In dem folgenden PDF-Dokument finden Sie detaillierte Informationen zu den Liquiditätsmanagementtools nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) anlässlich ihrer gesetzlichen Einführung.


Versicherungsgeschäft (VersVermV)

Die Volksbank Lübeck ist als gebundener Versicherungsvertreter nach § 34d Abs. 7 Satz 1 Nr. 1 der Gewerbeordnung (GewO) tätig.

Die Beratung erfolgt auf Basis der Produkte der R+V Versicherungsgruppe:

R+V Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

www.ruv.de

Die Volksbank Lübeck bietet im Zuge der Vermittlung eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an und erhält für die erfolgreiche Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der R+V. Die Provision ist in der von Ihnen an die R +V zu zahlenden Versicherungsprämie enthalten, weitere Vergütungen in Form einer Bonifikation, Zuschüssen oder geldwerten Sachleistungen sind möglich und ebenfalls mit der Versicherungsprämie abgegolten.

Angaben zum Versicherungsvermittler-Register:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon 0180 600585-0
(0,20 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz)

www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org

EU-Registernummer: D-YGFL-H6YNS-55

Anschrift Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Es bestehen keine Beteiligungen an und von Versicherungsunternehmen.