Information über die Dividende für das Geschäftsjahr 2019

Ausschüttung der Dividende vertagt

Informationsupdate Oktober 2020


Aktuelle Informationen

Der Europäische Ausschuss für Systemrisiken (European Systemic Risk Board - ESRB) hat eine Empfehlung an alle Aufsichtsbehörden innerhalb der EU versandt, nach der unter anderem auch auf die Ausschüttung von Dividenden mindestens bis zum 01. Januar 2021 ausnahmslos verzichtet werden sollte.

Nachdem sich die EZB entschieden hat, der Empfehlung des ESRB zu folgen, hat sich die BaFin gegenüber dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) dahin gehend positioniert, dass sie weiterhin eine Beachtung der Empfehlung des ESRB als sinnvoll bezeichne.
 
Wie geht es weiter?

Unter Berücksichtigung der Unsicherheiten über die möglichen Folgen der COVID-19-Pandemie sind Vorstand und Aufsichtsrat für unser Haus übereingekommen, die Beschlussfassung über die Ausschüttung auf die nächste ordentliche Vertreterversammlung im Juni 2021 zu legen.
 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.
 
Stand: 13.10.2020

Mitgliederinformation Juli 2020

Sehr geehrtes Mitglied der Volksbank Lübeck, 

am 16. Juni fand unsere diesjährige Vertreterversammlung statt. Neben der Abstimmung zur beabsichtigten Fusion mit der Hamburger Volksbank wurde der Beschluss über die Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2019 vertagt. 

Wir möchten Sie gern über die Hintergründe dieser Entscheidung informieren. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat im Einklang mit der Europäischen Zentralbank angesichts der COVID-19-Pandemie alle Banken aufgefordert, angesichts der zu erwartenden Rezession im Herbst diesen Jahres bis Oktober 2020 keine Dividende an ihre Mitglieder auszuschütten.

Aufgrund unseres erfreulichen Jahresergebnisses 2019 sahen unsere ursprünglichen Planungen eine Dividende in Höhe von 3% vor. Dennoch haben wir der Vertreterversammlung aufgrund der zwischenzeitlich eingetretenen COVID-19-Pandemie vorgeschlagen, der Vorgabe der BaFin zu folgen und die Entscheidung über die Ausschüttung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Die Vertreterversammlung ist dem einstimmig gefolgt.

Wir, wie auch die gesamte genossenschaftliche Bankengruppe, setzen somit auch ein Zeichen der Solidarität in diesen außergewöhnlichen Zeiten.

Für die nächsten Wochen wird eine weitere Stellungnahme der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu diesem Thema erwartet, die Klarheit über den weiteren Umgang der Banken mit Gewinnausschüttungen schaffen soll. Hierzu halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Verständnis und dafür, dass Sie uns auch weiterhin als Miteigentümer Ihrer Volksbank Lübeck eG das Vertrauen schenken.

In der Gemeinschaft sind wir stark! 

Mit hanseatischen Grüßen 

-gez. der Vorstand- 

Dr. Michael Brandt       Peter Kling

 

Stand: Juli 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Mitglieder-Plus

Mitglieder-Plus R+V

Unsere Mitglieder haben die Chance auf Cashback bei ausgewählten Versicherungen.

mehr

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Als Mitglied sind Sie Teilhaber der Bank und profitieren von zahlreichen Vorteilen.

mehr

Mitglied werden

Mitglied werden

Mehr bestimmen. Mehr erfahren. Mehr bekommen.

mehr