Schülerpraktikum

Wir suchen DICH!


Nach dem Schulabschluss stehen dir viele Wege offen. Ob der Beruf, den du dir ausgesucht hast, wirklich zu dir passt, kannst du am besten herausfinden, wenn du selbst Erfahrungen sammelst. Mit einem Schülerpraktikum schnupperst du bereits während deiner Schulzeit ins Arbeitsleben hinein. So hast du zum Beispiel Kundenkontakt, erledigst einfache Bankaufgaben und kannst dich bei den Mitarbeitern über deinen Wunschberuf informieren. So stellst du schnell fest, ob der Beruf zu dir passt, und lernst ganz nebenbei vielleicht schon deine künftigen Kollegen kennen. Strengst du dich an, kann ein Praktikum dir sogar die Suche nach einem Ausbildungsplatz erleichtern. Im besten Fall hinterlässt du einen tollen ersten Eindruck.

  • Du besuchst ein Gymnasium, eine höhere Handelsschule, eine Gesamtschule oder eine Realschule.
  • Du hast Interesse an Finanzthemen.
  • Dir bringt der Umgang mit Kunden Spaß.
  • Du bist engagiert und immer offen für Neues.
  • Du arbeitest gerne selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Du legst viel Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild.

So sieht dein Arbeitsalltag aus

Als Schülerpraktikant kannst du Einblicke in folgende Bereiche erhalten:

  • Servicetätigkeiten in der Kundenberatung,
  • Vor- und Nachbearbeitung von Bankgeschäften,
  • Aufgaben im Rechnungswesen und Marketing,
  • Aufbau und Organisation deiner Volksbank Lübeck eG
  • tägliche Arbeitsabläufe in einer Bank und
  • Bedeutung des genossenschaftlichen Gedankens

Deine Bewerbung - darauf kommt es an

Deine Bewerbung

  • keine "Mustertexte" verwenden
  • ein individuelles Bewerbungsanschreiben erstellen
  • lückenloser Lebenslauf
  • Rechtschreibfehler vermeiden
  • Scans oder Kopien deiner Zeugnisse beifügen
  • eine vollständige Bewerbung

 

Schau dir doch einfach unsere Stellenanzeigen mal an und bewird dich noch heute. Wir freuen uns auf dich!

Praktikum leicht gemacht - Wir helfen euch!

Moin, ich bin Christopher Höhlein und ich bin 18 Jahre alt. Bereits in der Schule hat mich der Geldkreislauf und in dem Zusammenhang die Funktion von Banken interessiert. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, ein Praktikum bei der Volksbank Lübeck zu absolvieren. In der Zeit des Praktikums kümmert sich ein Azubi um den Praktikanten. Dies lockert die Situation auf und sorgt auf beiden Seiten für positive Erfahrungen.
Nach der Schule hieß es: Was mache ich jetzt? Durch das Praktikum habe ich erfahren, dass es bei der Bank nicht allein nur um den Umgang mit Zahlen geht, sondern auch andere Bereiche vertreten sind, wie zum Beispiel das Marketing. Da mir das Praktikum sehr gut gefiel, habe ich beschlossen, mich für ein duales Studium bei der Volksbank Lübeck zu bewerben. Aus heutiger Sicht kann ich sagen, dass dies die richtige Entscheidung war, da die Kollegen durchweg freundlich und offen sind und einem in jeglicher Hinsicht unterstützen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich vor der Ausbildung ein Praktikum machen?

Natürlich kannst du das! Folgende Praktika sind möglich:

  • Schülerpraktikum
  • Wirtschaftspraktikum
  • freiwilliges Praktikum

 

Wie läuft das Schülerpraktikum ab?

Während des Praktikums wirst du unsere Azubis in ihrem Bankalltag begleiten. Du wirst in einer Filiale in der Nähe eingesetzt und dort verschiedene Bankthemen bearbeiten.

Macht ein Schülerpraktikum Sinn?

Ob der Beruf, den du dir ausgesucht hast, wirklich zu dir passt, kannst du am besten herausfinden, wenn du selbst Erfahrungen sammelst. Genau diese Erfahrungen erhälst du in einem Praktikum. Du bist mittendrin im Bankalltag und kannst in verschiedene Bereiche reinschnuppern.

Wie verläuft der Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess wird durch unsere Azubis geleitet.

  • Über unser Bewerbungsportal kannst du deine Bewerbung sowie den Anhang hochladen.
  • Unsere Azubis schauen sich diese dann genau an und entscheiden, ob genau du zu uns passt.
  • Wenn dies der Fall sein sollte, wirst du zu einem Telefoninterview eingeladen.
  • Daraufhin bekommst du eine Rückmeldung, wie wir uns entschieden haben.
Wie kleide ich mich während meines Praktikums?

Achte auf ein gepflegtes Erscheiungsbild. Lass das T-Shirt und die Jeans im Schrank und greif lieber zur Stoffhose und Hemd oder Bluse.