Wechsel des Smartphones

Was muss ich tun, wenn ich mein Smartphone gewechselt habe?

Nutzen Sie ..

.. die VR-Banking App?

Wenn Sie einen Gerätewechsel vorhaben, installieren Sie die VR-Banking App auf dem neuen Gerät und führen Sie die Anmeldung mittels Ihres VRNK, BLZ, PIN und neu gewähltem Anmeldekennwort durch.

.. die VR- SecureGo plus App?

Sie haben Ihr Smartphone oder Tablet gewechselt und möchten nun VR-SecureGo plus auf Ihrem neuen Gerät nutzen?

Die folgenden Punkte erklären Ihnen, wie Sie bei einem Gerätewechsel vorgehen. Der Prozess ist dabei identisch mit einer erstmaligen Registrierung.

 

  • VR-SecureGo plus App herunterladen und installieren

Laden Sie die Authentifikations-App VR SecureGo plus herunter und installieren Sie diese auf Ihrem mobilen Gerät.

  • Registrierungsprozess starten

Registrieren Sie im Online-Banking im Bereich "Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus > Geräteverwaltung" Ihr mobiles Gerät und fordern Sie einen Aktivierungscode an.

  • Freigabecode einrichten

Richten Sie die App ein, indem Sie einen Freigabe-Code festlegen. Dieser dient der Freigabe aller Transaktionen. Für den schnelleren und einfacheren Zugriff können Sie auch Ihre biometrischen Merkmale wie zum Beispiel FingerPrint oder Face-ID hinterlegen.

  • Bankverbindung hinzufügen

Fügen Sie in der App eine Bankverbindung hinzu. Nach dem Scan des Aktivierungscodes ist die Registrierung abgeschlossen. Den Aktivierungscode erhalten Sie postalisch von Ihrer Volksbank Lübeck eG. Er lässt sich gegebenenfalls auch direkt im OnlineBanking anfordern.

.. die Digitale Karte?

Wenn Sie Ihr Smartphone wechseln, können Sie Ihre digitale girocard bequem auf Ihr neues Mobilgerät laden. Eine erneute Bestellung der digitalen girocard ist somit nicht notwendig.

 

 

Digitale Kreditkarten (Mastercard und Visa-Karte) müssen beim Gerätewechsel oder einer Neuinstallation neu bestellt werden. Hierbei wird stets die PIN der physischen Kreditkarte automatisch übernommen.

.. giropay / Kwitt?

Wenn Sie die VR-Banking App auf Ihrem neuen Gerät installiert haben, melden Sie sich erneut bei giropay / Kwitt an.

Nach der Eingabe einer TAN ist giropay / Kwitt auf Ihrem neuen Gerät freigeschaltet.


Wechsel der Mobilfunknummer

Wie können Sie Ihre neue Mobilfunknummer hinterlegen?

Sie möchten ..

.. die Adressdaten ändern?

Sie können ganz einfach Ihre neue Handynummer in Ihrem Online-Banking ändern.

Gehen Sie in Ihrem Online-Banking unter "Service" auf den Reiter "Persönliche Daten". Hier können Sie Ihre Nummer ändern.

Dies ist notwendig, damit wir Sie bei wichtigen Anliegen telefonisch erreichen können oder im Falle einer Terminerinnerung die SMS an die richtige Nummer geschickt wird.

.. mobileTAN umstellen?

Das mobile TAN-Verfahren wird abgeschaltet, weil es nicht mehr den aktuellen Standards entspricht. Im Zuge einer technischen Weiterentwicklung und aufgrund gesetzlicher Anforderungen werden wir es einstellen. Nach der Abschaltung können Sie mobileTANs nicht mehr zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking nutzen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr mobiles TAN-Verfahren umstellen können.

.. giropay / Kwitt umstellen?

 

Ihre Mobilfunknummer können Sie ganz einfach in Ihrer VR-Banking App ändern.

Unter dem Reiter "Einstellungen" > "giropay / Kwitt" > "Mobilfunknummer ändern" > Code per SMS eingeben und verifizieren klicken."

 

Persönlich verbunden. Egal, wo Sie gerade sind.

  • Wiebke Mietann
  • Leiterin Direktfiliale Beratung
  • Telefon 0451 1404-709
  • Termin vereinbaren Vereinbaren Sie einen Termin